Praxis für Psychotherapie und Hypnose München

Die Kunst, Herz und Verstand in Einklang zu bringen

Chronische körperlichen Schmerzen durch Stress und Psyche: Therapie und Hypnose

Sie leiden unter körperlichen Schmerzen? Vielleicht auf Grund einer Operation, eines Unfalls, Stoffwechselveränderungen, psychosomatischer Hintergründe oder anderer Ursachen? Sie fühlen sich dadurch psychisch angeschlagen, angespannt, gestresst, unruhig, vielleicht sogar depressiv und leiden unter Schlafstörungen?

Körperliche Schmerzen (wie z.B. Verspannungen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Bandscheibenschmerzen, Kopfschmerzen und Migräne, Nervenschmerzen, Phantomschmerzen, Regelschmerzen, etc.) können uns sämtliche Lebensfreude rauben und uns massiv im Alltag einschränken. Sie zeigen uns, dass etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist.
Doch der allgemeine Impuls ist vor Schmerz zu flüchten. Oftmals geschieht dies, indem wir den unmittelbar leichteren und schnelleren Weg wählen, der zwar oftmals kurzfristig Erleichterung verschafft, jedoch langfristig einen durchaus hohen Preis kosten kann.

Schmerzmittel (Analgetika) können akut in der Tat durchaus ungemein erleichternd sein (z.B. wenn wir plötzlich Zahnschmerzen bekommen), doch viele Betroffene nehmen sie über längere Zeit und in manchmal zunehmender Dosis und riskieren somit zusätzlich die Konsequenzen der oftmals durchaus nicht zu ignorierenden und gefährlichen Nebenwirkungen (Schlaganfälle, Herzinfarkte, Leber- und Nierenversagen, Hirnblutungen, Magen-Darm-Blutungen, Verstopfungen, Asthma-Anfälle oder Atemnot).
Schätzungen zufolge sterben in Deutschland jährlich etwa 2000 Menschen an diesen Nebenwirkungen.


Therapieansätze, Ziele, Gewinn

Das Gute jedoch ist, dass unsere Psyche Einfluss auf den Schmerz, bzw. das Schmerzempfinden hat und sogar Heilvorgänge anstoßen und beschleunigen kann. Das bedeutet, man kann tatsächlich lernen Schmerz gezielt zu beeinflussen, zu lindern oder gar zu heilen.

Indem Sie Methoden und Ansätze lernen, mit denen Sie Ihre Schmerzwahrnehmung verändern können, Ihre Gefühlslage kontrollieren, Wahlmöglichkeiten kreieren und körpereigene Selbstheilungskräfte aktivieren, gelangen Sie wieder zu mehr innerer Harmonie und Lebensfreude.

Das mag vielleicht etwas mehr Übung beanspruchen, ist jedoch dafür frei von Nebenwirkungen und langfristig gesehen gesünder und kostensparend.

  • Schmerzverständnis und Schmerzbewusstheit
  • Ansätze zur Schmerzlinderung
  • Achtsamkeit und Körperwahrnehmung
  • Emotionale Kontrolle und mentale Stärke
  • Umgang mit Stress und Stressabbau
  • Auflösung möglicher innerer Blockaden und Traumata
  • Entspannungsmethoden
  • Hypnose
E-Mail
Anruf
Karte
Infos