Praxis für Psychotherapie und Hypnose München

Die Kunst, Herz und Verstand in Einklang zu bringen

Gaslighting Manipulation und Kommunikation - Therapie, Hilfe und Beratung

Gaslighting ist eine Form von psychologischer Manipulation und emotionalem Missbrauch, bei der eine Person oder eine Gruppe im Verborgenen Zweifel in einer anderen Person auslöst und dabei das eigene Gedächtnis, Erinnerungen, die eigenen Gedanken und Wahrnehmung oder das eigene Urteilsvermögen in Frage stellt. Das ruft häufig kognitive Dissonanzen und andere Veränderungen hervor, einschließlich eines schwindenden Selbstwertgefühls.

Unter Verwendung von Verleugnung, Fehlleitung, Widerspruch und Fehlinformation beinhaltet Gaslighting Versuche das Opfer zu destabilisieren und die Überzeugungen des Opfers zu delegitimieren. Beispiele können im kleinen Maßstab geschehen, wie z.B. bei einem Elternteil, das einem Kind sagt: "Du kannst dich gar nicht langweilen - wir haben ja draußen gespielt" oder aber auch durch die Verleugnung und Verneinung von missbräuchlichen Vorfällen durch einen Täter - bis hin zur Inszenierung bizarrer Ereignisse mit der Absicht, das Opfer völlig zu desorientieren.

Beispiele von Gaslighting Aussagen, die man jedoch immer im Gesamtkontext betrachten muss:

  • "Du bist so sensibel."
  • "Du bist verrückt."
  • "Du überreagierst."
  • "Das war nur ein Witz."
  • "Das stimmt nicht, das ist nie passiert."
  • "Ich mache mir Sorgen; ich glaube, dir geht es nicht gut."
  • "Warum regst du dich so auf? Reg dich nicht so auf."
  • "Das bedeutet doch gar nichts."
  • "Da ist kein Muster."
  • "Du phantasierst."
  • "Das wäre überall woanders auch nicht anders."


Verhaltensweisen, die Ihre Emotionen durchweg nichtig machen, können Gaslighting sein. Wenn Sie sich in Bezug auf Ihre romantische Beziehung oft unsicher oder "verkehrt" fühlen, Ihr Partner Sie jedoch jedes Mal stoppt, wenn Sie versuchen, Ihre Gefühle mitzuteilen, könnten Sie sich in einem gefährlichen Gebiet befinden. Ihr Partner sollte Ihr Recht auf Emotionen respektieren, anstatt Sie als "verrückt" anzusehen, wenn Sie sie haben.

Gaslighters arbeiten gezielt daran, Ihren Realitätssinn zu verzerren, damit sie selbst nicht herausgefordert werden können. Dann kann die Beziehung ihren eigenen Regeln folgen. Sie können ihren Kuchen haben und ihn auch essen, ohne der Unannehmlichkeit schwierige Gespräche führen, Kompromisse eingehen oder zusammenarbeiten zu müssen.

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram